Im Jahre 1989 begann meine Tochter Andrea Coca-Cola Artikel zu sammeln. Alles rund um Coca-Cola faszinierte mich sehr und ich half beim Sammeln tatkräftig mit. Nach etwas mehr als 5 Jahren beendete meine Tochter ihre Sammeltätigkeit. Ich sammelte intensiv weiter und der Wunsch, meine Sammlung in der Öffentlichkeit präsentieren zu können wurde erfüllt. 1994 fand die erste Ausstellung am Arbeitsort statt und ab 1996 durfte ich für Coca-Cola bei Mall-Promotionen einen Teil meiner Sammlung präsentieren. Die Beziehungen zur Firma Coca-Cola AG und damals zur Firma Refresca AG (Coca-Cola Abfüllfabrik) heute Coca-Cola Berverages AG wurden intensiver und es fand eine Art Partnerschaft statt. Im Februar 2004 wurde ich zum Ambassador of Coca-Cola (Botschafter für Coca-Cola) ernannt.

Durch die Ausstellungen entstanden immer wieder Kontakte zu Sammler/Innen. Nicht nur Coca-Cola Artikel, ich begann nun auch die Adressen von Coca-Cola Fans zu sammeln. Die Adressliste wuchs und wuchs und im Jahre 2002 organisierte ich in der Schweiz erstmals ein Coca-Cola Sammlertreffen. Ein Besuch bei der Firma Coca-Cola Berverages AG gehörte selbstverständlich dazu. In meinem Hobby- und Ausstellungsraum folgten dann weitere Sammlertreffen. Durch meine Homepage www.colacity.ch und den Aktivitäten bei Ebay und Ricardo lernte ich immer wieder neue Sammler/Innen kennen. Der Wunsch, dass man einen Coca-Cola Club gründen sollte, wurde immer öfters geäussert und war nicht mehr überhörbar. Im Jahre 2005 begann ich für die Clubgründung alles vorzubereiten. Am 1. Oktober 2005 war es mit der Gründungsversammlung des Coca-Cola Club Schweiz soweit. Alle meine Erwartungen wurden weit übertroffen, konnten wir doch mit 50 Mitgliedern starten. Für den Wunsch, eine exklusive Coca-Cola Club-Flasche herstellen zu lassen, habe ich die Firma Coca-Cola AG miteinbezogen. Verdankensweise stiess ich auf offene Ohren. Ich durfte den Entwurf für die Gestaltung der Flasche erarbeiten. Für den Höhepunkt an der Gründungsversammlung war Herr Charles Salomons, Country Development Manager, Alpine Region Austria/Switzerland, von der Coca-Cola AG besorgt. Jedes Mitglied erhielt als Überraschung eine exklusive, limitierte Coca-Cola Club-Flasche.

Inzwischen sind schon einige Jahre vergangen und viel haben wir schon erlebt. Alle zwei Monate fanden und finden Clubabende statt. Es ist bereits zur Tradition geworden, dass oft vorgängig diverse Aktivitäten stattfanden, wie z.B. Minigolf, Bowling, Billard, eine Coca-Cola Börse oder die Besichtigung eines Betriebes/Firma. Dies wird beibehalten und es werden jeweils gemütliche Nachmittage.
Zu den Hauptveranstaltungen gehören im Frühjahr die Mitgliederversammlung und anfangs Oktober ein Clubausflug. Diese beiden Anlässe und natürlich auch der Lottoabend finden guten Anklang und die Teilnehmerzahl ist doch recht gut. Beim Lottoabend werden wir von Coca-Cola mit diversen Geschenken unterstützt und das macht den Anlass auch attraktiv. Unter der Rubrik Anlässe sieht man, was wir schon alles gemacht haben und wohin die Ausflüge gingen. Zudem ist auch ersichtlich, was im laufenden Jahr alles vorgesehen ist.